urbanton

Bock-Auf-Indierock-Blog
 

Letztes Feedback

Meta





 

The Vaccines- What Did You Expect From The Vaccines

Das Debutalbum der Vaccines ist kein gewöhnliches, oder vielleicht auch genau das. Die Titel sind einfach bemerkenswert locker und eingängig. Genau das sind eigentlich die beiden Kritikpunkte, die man auch am häufigsten liest: Die Vaccines werden so ein Album nicht nochmal hinbekommen und: Es ist musikalisch nicht das allerhochwertigste. Dies sei einfach mal dahingestellt. Meiner Meinung nach ist das Album ein sehr komplettes. Im Gegensatz zu vielen seiner Zunft, gibt es hier eben nicht nur die obligatorischen zwei bis drei Hits und der Rest ist eben so "naja". Hier geht nahezu jeder Song ins Ohr, viele schon gleich beim ersten Hören.Ob das die nächste "Vaccines" auch packt, ist ja erstmal egal.

Titel wie "Wreckin'Bar", "If You Wanna" oder "Norgaard" kann man auch ohne Bedenken auf jeder Party laufen lassen. Nicht ganz so "nach vorne" sind z.B. "Wetsuit" oder "Post Break-Up Sex", trotzdem hächst melodiös.

Für Menschen, die es mehr um Inhalt als um die Melodie geht, werden an den Vaccines wohl wenig Freude haben. Man beschränkt sich bei allen Songs mehr oder minder darauf irgendwas aus der großen Welt der "zwischenmenschlichen Beziehungen" zu erzählen. Vielleicht hab ich auch den tieferen Sinn nicht verstanden.

Fazit: Wenn einfach Spaß mit einem Album haben wollt, auf eingängige Melodien steht und nicht ständig auf "weiter" drücken mögt, dann sind die Vaccines genau das richrige! Geht einfach ab!

19.6.11 23:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen